Matthias Schnegg: Erwärmen in der Trauer


Matthias Schnegg: Erwärmen in der Trauer

15,00
Preis inkl. MwSt. versandkostenfrei


Matthias Schnegg
Erwärmen in der Trauer
Psychodramatische Methoden in der Begleitung
Die spielerischen Methoden des Psychodramas helfen, mit einem Verlust leben zu lernen.

2014, kartoniert, 137 S. 17 Abb.

Verlagswerbung:
Die Therapieform des Psychodramas lebt vom Vertrauen in die schöpferischen Kräfte eines Menschen, die auch in Krisensituationen neue Perspektiven eröffnen können. Die Trauer ist eine solche Lebenskrise. Beispiele aus der therapeutischen und seelsorgerlichen Praxis zeigen die Möglichkeiten psychodramatischer Methoden in der Trauerbegleitung. Durch das »Erwärmen« kann die oft erstarrte und lebenskältende Trauer wieder zugängig gemacht werden. Das Buch macht Mut zur Anwendung, ohne den Unterschied von Begleitung und psychotherapeutischer Therapie einzuebnen. Ein Glossar aus der Fachsprache des Psychodramas erleichtert den Einstieg in diese wieder ins Leben lockende Begleitform.

Diese Kategorie durchsuchen: Psychodrama