Becker: Theaterorientierter Ansatz im Coaching


Becker: Theaterorientierter Ansatz im Coaching

grad nicht auf Lager, Lieferung in 5-10 Tagen

34,95
Preis inkl. MwSt. versandkostenfrei


Annette Becker
Theaterorientierter Ansatz im Coaching
Perspektiven verändern, neue Wege beschreiten, Sinne öffnen
2013, gebunden, 224 Seiten
 
Verlagswerbung:
Theaterorientierte Methoden finden immer mehr Anklang und werden deshalb im Coaching zunehmend eingesetzt. Theaterpädagogisches Arbeiten heißt situationsorientiert arbeiten. Das Theaterspiel wird als Methode genutzt, um die jeweiligen Ziele zu erreichen. Durch das Ausprobieren in einem geschützten Rahmen erfahren Führungskräfte und Mitarbeiter erstaunliche Lernerfolge. Das spielerische Erfahren und der »erlaubte« Umgang mit Emotionen ermöglicht mehr Spontaneität und Kreativität in der Interaktion.

Dieser Leitfaden verständlicht mithilfe von Musterabläufen den Ansatz und das Vorgehen der Methode. Mit Fallbeispielen aus dem Berufsalltag wird sowohl Coaches als auch Kommunikationstrainern ein lösungsorientiertes Methodenset zu Verfügung gestellt. Die Informationen zum theaterwissenschaftlichen und Coachinghintergrund unterstützen eine lösungsorientierte Anwendung.

Die vorgestellten theaterorientierten Methoden sind erprobt und auch für Unerfahrene leicht umsetzbar.
 
Auch diese Kategorien durchsuchen: … und Verwandtes, Psychodrama in Organisationen, OE, Coaching & Supervision